www.wallner-werbetechnik.de
HomeBeschriftungFahrzeugeTextildruckGeschäftssachenUnternehmen
 


Philosophie
Team
Jobs
Kontakt
Upload
Presse
Newsletter
AGB
Impressum



werde facebook Fan
Newsletter
Impressum


Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

der Wallner Werbung GmbH & Co. KG

--------------------------------------------------------------------------------------
01 Angebote
--------------------------------------------------------------------------------------
Alle Angebote der Wallner Werbetechnik sind freibleibend. Sie erlangen erst Verbindlichkeit mit der Auftragsbestätigung oder Rechnungserstellung durch uns. Bei geänderten Rohstoffpreisen behalten wir uns eine Anpassung des Lieferpreises vor.

--------------------------------------------------------------------------------------
02 Bestellungen
--------------------------------------------------------------------------------------
Bestellungen bei Wallner Werbetechnik GmbH & Co. KG sind immer in Schriftform einzureichen. Bei Rechtschreibfehlern oder falschen Mengenangaben die aus der Bestellung Vorgehen übernehmen wir keine Haftung. Sollten  Dritte im Auftrag  des Bestellers  Aufträge oder Änderungen erteilen, haftet der Auftraggeber für die Vergütung der gesamten Forderung.

--------------------------------------------------------------------------------------
03 Preise
--------------------------------------------------------------------------------------
Das Entgelt für Leistungen der Wallner Werbetechnik richtet sich nach dem zurzeit des Vertragsabschlusses geltenden Preisen. Die Preisbindung des Angebots gilt mit einer Beschränkung auf 2 Monate. Wallner Werbetechnik behält sich vor, nach Ablauf der Angebotsfrist, Vergütungen die durch gestiegene Materialkosten oder Lohnsteigerungen entstehen anzupassen. Preise und Vergütungen der Wallner Werbetechnik verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

--------------------------------------------------------------------------------------
04 Toleranzen, Mengenabweichungen, Farbunterschiede
--------------------------------------------------------------------------------------
Um Druckkosten für unsere Kunden so gering wie möglich zu halten erteilen Wallner Werbetechnik  die Druck Aufträge für Flyer und weitere Massen Produkte meist als Sammelaufträge. Hierbei werden meist verschieden Druckaufträge gesammelt und zusammen auf einen Bogen belichtet umso die geringen Druckkosten zu gewährleisten. Hierbei können geringe Farbunterschiede auftreten. Wurde kein Proof  für den Druck einer unserer ansässigen Druckereien gefordert und dieser mit der Druckerei bei Normlicht bestätigt, kann es auch hier zu geringen Farbabweichungen kommen. Bei allen Farbtönen und  Maßen gelten die branchenüblichen vertretbaren Toleranzen uns sind nicht reklamier bar. Technisch bedingt behalten wir uns eine Mehr- oder Minderlieferungen bis zu 10% vor. Bei Lichtwerbung kann es zu geringen Maßabweichungen produktionstechnisch kommen. Es können auch geringen Farbunterschiede bei Lackierten oder Acrylglasflächen auftreten. Die Ausleuchtung ohne Farbtemperatur- und Helligkeitsangaben  werden nach unserem Ermessen definiert.

--------------------------------------------------------------------------------------
05 Entwürfe, Schutzrechte
--------------------------------------------------------------------------------------
Skizzen, Entwürfe, Korrekturabzüge oder fertig erstellte Layout Reinzeichnungen, die von Wallner Werbetechnik GmbH & Co. KG erstellt und zur Verfügung gestellt wurden, bleiben auch nach Bezahlung Eigentum von Werbetechnik Wallner. Inhaber der jeweilig  bestehenden gewerblichen Schutz- und Urheberrechte bleibt auch nach Vertragsabschluss Werbetechnik Wallner.
Sie als Auftraggeber versichern uns, dass die von Ihnen an Wallner Werbetechnik GmbH & Co. KG  gelieferten Entwürfe, Grafiken oder Bildinhalte keine Lizenzen, Patente oder sonstige Urheber Rechte gegenüber Dritter verletzt. Eine  Untersuchung durch Werbetechnik Wallner findet nicht statt. Im Falle einer solchen Verletzung und sollte eine  Zahlungsforderung durch die Schutzverletzung Dritter vorliegen, stellt uns der Auftraggeber  von  eventuellen Zahlungsverpflichtungen frei.  

--------------------------------------------------------------------------------------
06 Liefertermine
--------------------------------------------------------------------------------------
Die jeweiligen Liefertermine werden bei Vertragsabschluss in der Auftragsbestätigung bzw. Rechnung angegeben. Diese Angaben erfolgen in Werktagen oder Fixterminen. Unbestätigte, mündliche oder sonstige Vereinbarungen sind Unverbindlich. Vorbehalt fehlerhafter Angaben softwarebedingter Fehlangaben.

--------------------------------------------------------------------------------------
07 Lieferverzögerungen
--------------------------------------------------------------------------------------
Rücktritt oder Schadensersatz gegenüber Wallner Werbetechnik GmbH & Co. KG aufgrund Nichterfüllung des Vertrages oder einer verspäteten Lieferung können nur geltend gemacht werden wenn diese auf uns zurückzuführen sind. Dies ist nur dann gültig wenn Sie uns vorher per Einschreiben in Verzug mit angemessener Nachfrist gesetzt haben. Für Verzögerungen die beim Versand Unternehmen oder Spediteur entstehen übernehmen wir keine Haftung. Unverschuldete Lieferverzögerungen verlangen eine Verlängerung der Lieferfrist.

--------------------------------------------------------------------------------------
08 Lieferungen
--------------------------------------------------------------------------------------
Wallner Werbetechnik GmbH & Co. KG ist zu Teillieferungen berechtiget. Versand, Verpackungs- und Lieferkosten trägt der Empfänger. EU Versand erfolgt nur gegen Vorkasse. Rücknahmepflich des Verpackungsmaterials besteht nicht.

--------------------------------------------------------------------------------------
09 Eigentumsvorbehalt
--------------------------------------------------------------------------------------
Alle Rechte am Eigentum der gelieferten Waren bleiben bei Wallner Werbetechnik GmbH & Co. KG,  bis alle geforderten Rechnungsbeträge in Bezug auf die Waren beglichen wurden.

--------------------------------------------------------------------------------------
10 Zahlungsbedingungenen
--------------------------------------------------------------------------------------
Alle Neukunden müssen Rechnungen per Vorkasse begleichen. Bestandskunden zahlen innerhalb dem auf der jeweiligen Rechnung angegebenen Zeitraum brutto und ohne Skonto. Bei Zahlungen innerhalb der EU gelten besondere Bestimmungen, um weitere Kosten zu vermeiden. Dieser Zahlungsweg wird Ihnen durch unsere Buchhaltung mitgeteilt, und eventuelle Kosten bei Nichtbeachtugn sind vom Kunden zu tragen. Tritt Zahlungsverzug ein erheben wir zusätzlich zum geforderten Betrag Mahngebühren. Wallner Werbetechnik GmbH & Co. KG  behält sich vor, sollte der Zahlungsanspruch gefährdet sein, restliche noch ausstehende Lieferungen gegen Vorkasse zu liefern oder gegebenenfalls Waren einzubehalten.

--------------------------------------------------------------------------------------
11 Haftungsbeschränkungen
--------------------------------------------------------------------------------------
Wallner Werbetechnik GmbH & Co. KG haftet nur  bei  Schäden grob fahrlässigen Vorsatzes unsererseits. Fahnenmasten sind Qualitätsgeprüft, jedoch nicht statisch geprüft. Bei Sturm sollten Sie Fahnen einholen um evtl. Schäden zu vermeiden. Bei Schäden die durch Einwirken höherer Gewalt oder der unsachgemäßen Behandlung hervorgerufen wurden haften wir nicht.

--------------------------------------------------------------------------------------
12 Gewährleistung
--------------------------------------------------------------------------------------
Waren sind gleich nach Erhalt auf Mängel oder Fehler zu überprüfen. Sollten Mängel gefunden werden müssen Sie uns diese innerhalb von 5 Werktatgen nach Erhalt der Ware mitteilen. Mängel die erst später mitgeteilt werden (versteckte ausgenommen) erkennen wir nicht an. Fahnen sind nach Ingebrauchnahme von jeglichem Umtausch ausgeschlossen. Achten Sie auf ein freies Wehen des Flaggenstoffes und reinigen Sie diesen regelmäßig. Da Standorte witterungsabhängig unterschiedlich ausfallen, können wir keine Gewährleistung auf solche Produkte geben. Sollten berechtigte Mängel bei einem unserer Produkte bestehen bessern wir diese nach oder liefern gegebenenfalls Ersatz. Im Falle einer Nachbesserung ist eine branchenübliche angemessene Frist einzuräumen. Führen Sie oder ein von Ihnen Beauftragter Nachbesserungen durch, ohne dass wir in Verzug mit der Beseitigung des Mangels stehen ist unsere Gewährleistung ausgeschlossen. Bei Transportschäden oder Schäden durch Zulieferer oder Speditionen haftet Wallner Werbetechnik GmbH & Co. KG nicht, sondern direkt der Zulieferer und diese sind bei Ihm anzugeben. Nach 6 Monaten verjähren alle Gewährleistungsansprüche.


Textildruck auf kundenseitige Ware
Die Ware muss uns frei Haus angeliefert werden. Der Druck (Sieb- oder Transferdruck) auf kundenseitig angelieferte Ware erfolgt ohne die Übernahme einer Haltbarkeits- oder Waschgarantie auf den bearbeiteten Textilien, da uns die Materialbeschaffenheit und die Verträglichkeit nicht bekannt ist. Im Zweifel muss der Kunde vor Auftragsvergabe durch eine Musterbestellung prüfen, ob das Ergebnis seinen Ansprüchen genügt. Im Falle einer fehlerhaften Bearbeitung haften wir ausschließlich für den Wert der Drucke.

--------------------------------------------------------------------------------------
13 Rücktritt vom Kaufvertrag, Umtausch
--------------------------------------------------------------------------------------
Nach Zustandekommen eines Auftrages mit einer Bestätigung oder Rechnung ist der Rücktritt oder Umtausch nicht möglich. Sollte  Wallner Werbetechnik GmbH & Co. KG doch einem Rücktritt zustimmen, sind die bis dato entstandenen Kosten in vollem Umfang zu erstatten.

--------------------------------------------------------------------------------------
14 Datenschutz
--------------------------------------------------------------------------------------
Für die Abwicklung des Kunden- und Zahlungsverkehrs müssen bei Wallner Werbetechnik GmbH & Co. KG Ihre Daten gespeichert werden. Diese werden sensibel behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

--------------------------------------------------------------------------------------
15 Erfüllungsort, Gerichtsstand
--------------------------------------------------------------------------------------
Der Erfüllungsort vertraglicher Beziehungen ist die  Firma Wallner Werbetechnik GmbH & Co. KG in Vilsbiburg. Der Gerichtsstand der Wallner Werbetechnik GmbH. & Co. KG ist Landshut.
--------------------------------------------------------------------------------------

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Wallner Werbetechnik GmbH & Co. KG gelten für alle geschlossenen Verträge. Individuell Vereinbartes hat nur Gültigkeit, wenn dies durch ein Mitglied der Geschäftsleitung schriftlich bestätigt wurde. Bei allen Geschäftsbeziehungen gilt das deutsche Recht. Falls Teile dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sind oder werden tritt das dem jeweiligen Recht am nächsten kommende an die unwirksame Stelle, wobei die restlichen wirksamen Teile der Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kraft bleiben.

Vilsbiburg, 2012

 


Hier finden Sie unser allgemeine Geschäfts-bedingungen AGB



Hier finden Sie wichtige
Hinweise und rechtliches.
Alle Informationen zu
Zahlungs und Liefer-
Bedingungen.

Mehr Infos: Wir stehen gerne zur Verfügung.



Fon: 08741 - 515 48-0
Fax: 08741 - 515 48-29
Mail: Kontaktformular

Download AGB